ART MACHINE

Diese Diashow benötigt JavaScript.

ART MACHINE [5 bemalte Acrylgläser, je 78 x 140 cm – 5 x acrylic glass. size: 78 x 140 cm]

1/ Art Machine  2/ The Endless Game of Entertainment  3/ Zweitstimme  4/ Öko Jesus  5/ Ich trage Kunstgeschichte.

In der Ästhetik von Kirchenfenstern präsentiert die Plexiglasserie Motive mit zeitgenössischem Inhalt, welche heutige Formen des Glaubens zeigen. Das kann das zeremonielle Anschauen einer Fernsehserie, tägliches Musikhören, das Zelebrieren von Nahrungsmitteln mit „Bio“-Siegel oder bestimmte Alltagsriten sein. Aus uns bekannten Heiligenabbildungen werden Akteure des alltäglichen Lebens. Die Motive sollen dem Betrachter Zugang zu heutigen Glaubensmustern eröffnen und Parallelen zu traditioneller Religion aufzeigen.

The designed acrylic glass has a similar visual appearance as windows in a church, but it neither shows christian nor religious themes in a traditional sense. Instead they present motives with temporary content, which illustrates today’s forms of belief. For example a schematic way of doing art, the triumph of streaming portals, »young becomes old and old becomes young«, rising forms of special nutrition and the tendence to unificate art historical epochs, such as in fashion.