Plastic Neptune

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Plastic Neptune [Collage/Acrylstifte auf Abdeckplane – collage/acrylic pen on plastic cover]

Plastic Neptune: Die collagierten und gestalteten Plastikplanen zeigen ozeanische und phantastisch anmutende Zukunftsszenarien und -wesen, welche sich an ein Leben im Plastiküberfluss und mit Mikroplastik in ihren Organismen angepasst haben. Die Serie stellt einen Versuch der Übereinkunft aus menschengemachtem Müll und organischem Leben her. Die Gestaltung der Figuren soll gleichzeitig Spielerei wie futuristische Ausformulierung sein. Plastiktüten und -müll sind kombiniert mit der malerischen Herangehensweise im Umgang mit Acrylfarbe und -stiften. 

Plastic Neptune uses plastic covers and bags to show fantasticly seeming future scenes and creatures, who have adapted  to a life of plastic abundance and microplastic in their organism. The series points out an attempt of convention between human made garbage and organic life. A dictated life with war-like arrangements („climate rations“) and the act of consuming is also thematised.